Polierte Birnenschnitzereien aus Leopardenstein x 4 aus Simbabwe

R 471.00 ZAR R 673.00 ZAR
  • Polished Leopard Stone Pear Carvings x 4 From Zimbabwe - TopRock

Polierte Birnenschnitzereien aus Leopardenstein x 4 aus Simbabwe

R 471.00 ZAR R 673.00 ZAR

PRODUKTINFORMATION


Allgemeine Beschreibung

Leopard Rock ist eine harte und ungewöhnliche Serpentinart. Es stammt aus einigen kleinen Minen in Nyanga im Osten Simbabwes und hat seinen Namen von den schwarzen Flecken auf einem hellen Hintergrund. Es gibt eine Untersorte aus Shamva, nördlich von Harare, die eine kräftigere gelbe Farbe hat. Dabei handelt es sich um ein ziemlich altes Material, das oft für Shona-Kunstschnitzereien verwendet wurde, aber schon seit vielen Jahren nicht mehr im klassischen Sinne poliert wurde. Somit ist ein „neues“ Material wieder auf dem Markt! Das Polieren wird von erfahrenen madagassischen Steinschleifern in Südafrika durchgeführt. Brandneue Artikel, die für jede Verkaufsfläche geeignet sind, die etwas anderes sucht.

Simbabwe hat eine lange Geschichte der Steinmetztradition, die viele Jahrhunderte zurückreicht. In den letzten Jahrzehnten konzentrierte sich dieses einzigartige Handwerk zunehmend auf Tiere und andere Produkte, die für den Tourismusmarkt in der Region geeignet sind. Nur eine Handvoll modernerer zeitgenössischer Kunstwerke sind im Allgemeinen außerhalb des Landes zu finden. Aufgrund der erheblichen wirtschaftlichen Schwierigkeiten, mit denen die Region in den letzten zwei Jahrzehnten aufgrund schlechter Regierungsführung konfrontiert war, werden die Steinbearbeitungs- und Bildhauerkenntnisse leider nicht an die jüngeren Generationen weitergegeben. Schnitzen oder „Kunst“ wird von der jüngeren Generation als Einkommensform nicht gut wahrgenommen.

Toprock hat in den letzten Jahren versucht, einen Markt für die einzigartigen handgeschnitzten Steinkunstwerke aus der Region zu schaffen. Diese werden alle von Hand und/oder mit einfachen Technologien poliert. Die Schnitzereien können als simpel interpretiert werden, wenn man sie beispielsweise mit der digitalen Genauigkeit chinesischer Schnitzsysteme vergleicht. Dennoch haben wir die Herstellung einer breiten Palette von Artikeln gefördert, in der Hoffnung, die jahrhundertealten Traditionen aufrechtzuerhalten. Zu den häufig hergestellten Gegenständen gehören unter anderem: Verschiedene Tiere, Kürbisse, Pilze, Dinosaurier verschiedener Arten, Aschenbecher, Geschirr und andere regionale Kuriositäten. Bitte unterstützen Sie unsere Bemühungen, die lokalen simbabwischen Künstler im Geschäft zu halten. Die folgenden Materialien werden am häufigsten für Schnitzereien verwendet: Lepidolit, Verdite, Leopardstein, Butterjade und andere Specksteine.

Der Preis ist sortenabhängig. Artikel sind wie abgebildet.


Produktdaten

Ort = Simbabwe
Note = Gute Note
Größe = 107 - 154 mm | 4,2 - 6,1 Zoll
Nettogewicht = 2,7 kg | 5,9 Pfund
Produkttyp = Kleinserie

Weight = 2.69 kg

SKU = A101646LEO

Currently 1 in stock.

Please Note: The product title specifies the exact number of pieces included for the listed product price e.g. x 12, x 1, x 35 etc. The vast majority of our products are individually graded batches or single pieces which are priced accordingly. Therefore, if we state “Currently 1 in stock” this means we have 1 batch and/or 1 piece available as per the number of pieces indicated in the product title.

  • Galerie
  • Beschreibung

PRODUKTINFORMATION


Allgemeine Beschreibung

Leopard Rock ist eine harte und ungewöhnliche Serpentinart. Es stammt aus einigen kleinen Minen in Nyanga im Osten Simbabwes und hat seinen Namen von den schwarzen Flecken auf einem hellen Hintergrund. Es gibt eine Untersorte aus Shamva, nördlich von Harare, die eine kräftigere gelbe Farbe hat. Dabei handelt es sich um ein ziemlich altes Material, das oft für Shona-Kunstschnitzereien verwendet wurde, aber schon seit vielen Jahren nicht mehr im klassischen Sinne poliert wurde. Somit ist ein „neues“ Material wieder auf dem Markt! Das Polieren wird von erfahrenen madagassischen Steinschleifern in Südafrika durchgeführt. Brandneue Artikel, die für jede Verkaufsfläche geeignet sind, die etwas anderes sucht.

Simbabwe hat eine lange Geschichte der Steinmetztradition, die viele Jahrhunderte zurückreicht. In den letzten Jahrzehnten konzentrierte sich dieses einzigartige Handwerk zunehmend auf Tiere und andere Produkte, die für den Tourismusmarkt in der Region geeignet sind. Nur eine Handvoll modernerer zeitgenössischer Kunstwerke sind im Allgemeinen außerhalb des Landes zu finden. Aufgrund der erheblichen wirtschaftlichen Schwierigkeiten, mit denen die Region in den letzten zwei Jahrzehnten aufgrund schlechter Regierungsführung konfrontiert war, werden die Steinbearbeitungs- und Bildhauerkenntnisse leider nicht an die jüngeren Generationen weitergegeben. Schnitzen oder „Kunst“ wird von der jüngeren Generation als Einkommensform nicht gut wahrgenommen.

Toprock hat in den letzten Jahren versucht, einen Markt für die einzigartigen handgeschnitzten Steinkunstwerke aus der Region zu schaffen. Diese werden alle von Hand und/oder mit einfachen Technologien poliert. Die Schnitzereien können als simpel interpretiert werden, wenn man sie beispielsweise mit der digitalen Genauigkeit chinesischer Schnitzsysteme vergleicht. Dennoch haben wir die Herstellung einer breiten Palette von Artikeln gefördert, in der Hoffnung, die jahrhundertealten Traditionen aufrechtzuerhalten. Zu den häufig hergestellten Gegenständen gehören unter anderem: Verschiedene Tiere, Kürbisse, Pilze, Dinosaurier verschiedener Arten, Aschenbecher, Geschirr und andere regionale Kuriositäten. Bitte unterstützen Sie unsere Bemühungen, die lokalen simbabwischen Künstler im Geschäft zu halten. Die folgenden Materialien werden am häufigsten für Schnitzereien verwendet: Lepidolit, Verdite, Leopardstein, Butterjade und andere Specksteine.

Der Preis ist sortenabhängig. Artikel sind wie abgebildet.


Produktdaten

Ort = Simbabwe
Note = Gute Note
Größe = 107 - 154 mm | 4,2 - 6,1 Zoll
Nettogewicht = 2,7 kg | 5,9 Pfund
Produkttyp = Kleinserie